Halloween-Party im FKK Pirates Park in Bruchsal

Nachdem mich die Caribbean Spring-Party im „Pirates Park“ im Frühjahr ziemlich begeistert hatte (siehe Tagebuch vom 23. März 2014), war ich natürlich neugierig, wie eine Halloween-Party im Piraten-Club aussieht.

Halloween Pirates Park

Nun, die faszinierende Partyatmosphäre von Caribbean Spring lässt sich leider nicht beliebig wiederholen…

Der bewährte Live-DJ mit den Erotikshows (Becky Stevens, Adriana Russo) und einer Tombola sorgten aber dennoch für einen unterhaltsamen Abend (Eintritt 49,– EUR). Zudem waren ja dienstbare weibliche Geister für Thai-Massage und Liebeszimmer anwesend (an den Tagen im Pirates Park ohne Partytermin ist die Anzahl der Dienstleisterinnen deutlich kleiner).
Auch das Buf­fet, wo man sich die verschiedensten warmen und kalten Menüs zusammenstellen konnte, war wieder richtig „groß“.

Wer allerdings eine großartige Halloween-Dekoration in dem FKK-Club erwartet hat, wurde enttäuscht. In dieser Hinsicht hat die jährliche Halloween-Party der FKK World (siehe Tagebuch vom 3. November 2013) mehr zu bieten.

Links:
FKK Pirates Park
http://www.fkk-piratespark.de

Veröffentlicht unter II. Sexualität | Verschlagwortet mit , , , |