Hypnoseshow „Weggezapped!“ im et cetera in Bochum

Weggezapped!

„Das sind doch alles Schauspieler!“ entrüstet sich die junge Frau an meinem Nachbartisch.
Und tatsächlich, Hypnotiseur Aaron lässt in seinem aktuellen Showprogramm „Weggezapped!“ auf der et cetera-Bühne (1. Februar bis 28. April 2013, Karten 17,– EUR bis 29,– EUR) am 14.04. in Bochum (Ruhrgebiet in Deutschland) die Puppen tanzen: Die eben noch seriös wirkende Maklerin mit grauem Blazer hampelt sich zu Discoklängen die Seele aus dem Leib. Zurück aus der Hypnose erklärt sie dann auf die Frage, ob sie in der Show auch tanzen würde, mit überzeugend unschuldiger Miene, „so etwas“ garantiert nicht zu tun.

Aaron lässt seine Hypnosekandidaten auf Kommando schwitzen und frieren, schickt aber auch gelegentlich einen Hypnoseresistenten von der Bühne. Und gerade das macht seine Faszination aus und grenzt ihn von plumper „Schauspielerei“ ab: Es gibt hier „unter den freiwilligen Kandidaten aus dem Publikum“ Personen, die gänzlich nicht hypnotierbar sind, ebenso wie Kandidaten, die einzelne Hypnosebefehle nur zögerlich bis überhaupt nicht befolgen. Auch auffällig deutlich mehr Frauen als Männer sind für Aarons Suggestionen empfänglich.

Nach der Show, die auch noch einige akrobatische Einlagen verschiedener Künstler beinhaltete, hatte ich dann noch einen kleinen Wortwechsel mit meiner Tischnachbarin zum Hypnoseteil des Abends:
„Ich halte dies hier nicht für Schauspielerei.“
Die junge Dame nickte: „Die Frau mit dem Blazer, die so wild am Tanzen war, wollte zuerst auch gar nicht als Freiwillige auf die Bühne…“

Links:
Varieté et cetera
http://www.variete-et-cetera.de
Showhypnose von Aaron
http://www.aaron-hypnose.de
Selbsthypnose von Dr. Stein
http://www.vtm-stein.de/vtm_info.php

Veröffentlicht unter IV. Bewusstseinstechnik | Verschlagwortet mit , |